• gesa_home_slider.jpg
  • gesa_home_slider2.jpg
 

Unternehmensgeschichte

  • 1991 Gründung als „gesa Gebäudesanierung GmbH“ mit den Handwerkern
    des ehemaligen Elektromotorenwerks Grünhain (VEM) am 1. Juli.
    Ziel: Komplette Handwerksleistungen der Modernisierung, Sanierung und
    Renovierung sowie Anbau, Umbau und Ausbau für private Bauherren.
  • 1993 Der ursprüngliche Unternehmenssitz wurde zu eng und für die Kunden schwer zu erreichen. Deshalb erfolgte die Grundsteinlegung für das neue Firmengebäude im Gewerbegebiet in Grünhain am 30. April.
  • 1994 Umbenennung in „gesa Hausrenovierung GmbH“ und Umzug in das neue Gebäude.
  • 1995 Eröffnung der Fachausstellung über Modernisierung, Sanierung, Renovierung sowie Anbau, Umbau und Ausbau.
    Sie dient der Darstellung der vielfältigen Handwerksleistungen vom Keller bis zum Dachgeschoss.
  • 1997 Das Logo „Die Handwerkerfamilie“ entstand. Es verdeutlicht, dass alle Leistungen
    aus einer Hand erbracht und koordiniert werden.
  • 2002 Erweiterung des Angebots um Heizungsbau sowie Garten- und Landschaftsbau.
  • 2007 Erweiterung des Angebots um Terrassensanierung mit Flüssigkunststoff.
  • 2011 Am 1. Juli feierte die Handwerkerfamilie ihren 20. Geburtstag und blickt auf eine
    ereignis- und erfolgreiche Zeit zurück.
  • 2014 Erweiterung des Angebots um Fassadenverkleidung mit PREFA Sidings.
  • 2016 Am 1. Juli feierte die Handwerkerfamilie ihren 25. Geburtstag. Vorbereitung der Übergabe an die nächste Generation.